Vivaldi für Kinder – Die vier Jahreszeiten

Vivaldi für Kinder – Die vier Jahreszeiten

Wenn es um Theater und Konzerte für Kinder geht, fällt häufig der Name Marko Simsa. Der charismatische Österreicher ist seit Jahren erfolgreich mit seinem Konzert- und Theaterprogramm für Kinder und die ganze Familie. Unter dem Motto „Klassik für Kinder“ bringt er klassische Musik zum Mitmachen auf die Bühne – ein großer Spaß nicht nur für die jungen Zuhörer und Mitmacher.

Vivaldi zum Hören und Mitmachen

Seine gleichnamige Reihe gibt es im Jumbo Verlag als CD bzw. als Buch mit CD. Wir haben die CD Vivaldi für Kinder – Die vier Jahreszeiten mit vier- bis fünfjährigen Mitmach-Musikern ausprobiert. Unser Ergebnis: Es klappt hervorragend! Insgesamt dauert das Mitmach-Konzert 45 Minuten, die schön kurzweilig unterteilt sind, sodass die Kleinen gut folgen können. Und hier gibt es vom Verlag auch noch Ausmalbilder, mit denen das Ganze begleitet werden kann.

Die vier Jahreszeiten für Kinder ab 5 Jahren

Simsa begleitet die Kinder durch die vier Jahreszeiten, sodass das Hören zum Erleben und Begreifen wird – das Vogelgezwitscher und das rauschende Bächlein im Frühling, und dann das plötzliche Gewitter, bei dem alle kräftig mitpoltern können… So geht es weiter bis zum Winter, wo nicht nur die Instrumente das Aufstampfen und Zähneklappern intonieren. Aber hört doch selbst, was es alles gibt – Marko Simsa erzählt es euch in dieser Hörprobe noch einmal selbst.

 

Vivaldi für Kinder – Die vier Jahreszeiten spielt die Camerata Wien, es dirigiert Erke Duit. Die CD aus dem Jumbo Verlag gibt es für unter 12 €:

Das Hörbuch bei Amazon ansehen
Das Buch bei buecher.de ansehen
Das Buch bei Thalia ansehen

Kommentar hinterlassen