Wir haben bald ein Schulkind – Lektüre rund um Einschulung und Schule

Wir haben bald ein Schulkind – Lektüre rund um Einschulung und Schule

Schuleingangsuntersuchung, Schuleinschreibung, Schulbesichtigung, Schulsachenbesorgen, Schultüte basteln … Im September wird es für unseren Großen Ernst, denn dann wird er (endlich) eingeschult. Die Vorfreude ist groß – und die Nervosität auch, besonders bei uns Eltern. Um uns auf das große Ereignis einzustimmen, hat unser Großer zwei Lieblingsbücher, die wir euch gerne vorstellen möchten. Und auch wir Großen haben zwei Titel als Standardlektüre, die wir gerne weiterempfehlen!

Bücher für Kinder zur Einschulung

Der Ernst des Lebens – Mit der Schule, so heißt es oft, beginne auch der Ernst des Lebens. Was die Erwachsenen konkret meinen, erklären sie den Schulanfängern meist nicht. Genau an diesem Punkt setzt die Geschichte von Sabine Jörg ein, die sich in den vergangenen Jahren zu einem Bilderbuchklassiker für die Einschulung entwickelte. Antje Drescher, eine Hamburger Künstlerin, hat die Geschichte in frischen Acrylfarben neu illustriert. Für diese moderne Umsetzung wurde das Buch bereits für den „deutsch-französischen Literaturpreis 2015 nominiert.

Der Ernst des Lebens

BEN. Schule, Schildkröten und weitere Abenteuer – Ben war bisher bekennender Indianer, Nachtangler und Schildkröten-Experte im Kindergartenalter. Im aktuellen Band ist für ihn die Schulzeit gekommen. Und als Kleinster unter allen muss er sich erst einmal gegen Olaf, den Größten und Stärksten in der ersten Klasse, behaupten. Oliver Scherz, Lesekünstler des Jahres 2015, erzählt klug aus der Kinderperspektive und so wird Ben zu einer Figur, die ihre jungen Leser sanft an die Hand und mit in den Schulalltag nimmt.

Ben_Schule_Schildkröten und weitere Abenteuer

Bücher für Eltern

Stark in die Schule. Was Kinder vor der Einschulung brauchen – Dieses Elternbuch erläutert die 9 wichtigsten Kernkompetenzen, die ein Kind nicht nur für den Schulerfolg, sondern ein Leben lang braucht. Die bekannten Autoren Adolf Timm (Pädagoge) und Klaus Hurrelmann (Jugendforscher) bieten mit dieser kurzweiligen Lektüre eine Art Elterntraining.

Stark in der Schule

Schülerjahre. Wie Kinder besser lernen – Nach den Klassikern Babyjahre und Kinderjahre diskutiert der Erfolgsautor Remo H. Largo zusammen mit Martin Beglinger über Schule, echte Bildung, Frühförderung, Unterrichtsqualität und viele weitere Themen. Im Mittelpunkt des Buches steht nach Largo-Manier das Kind und seine Entwicklung: Wie Kinder lernen, was sie kompetent macht und wann die Schule kindgerecht ist.

Schülerjahre von Remo Largo

Wir verlosen 3 x 1 Exemplar von Schülerjahre von H. Largo

Mit freundlicher Unterstützung des Verlags verlosen wir 3 x 1 Exemplar des Largo-Titels. Mitmachen geht ganz leicht: Hinterlasst hier unter diesem Beitrag einen Kommentar, warum ihr Schülerjahre gewinnen möchtet. Bitte vergesst eure Mailadresse nicht. Diese benötigen wir, um euch bei Gewinn zu benachrichtigen. Sie wird natürlich weder angezeigt noch weitergegeben. Letzter Mitmach-Tag ist der 13.09.2015. Wer bis zu dem Datum eingetragen ist, nimmt an der Verlosung teil. Der Rechtsweg ist wie immer ausgeschlossen, eine Barauszahlung ist nicht möglich. Wir wünschen euch viel Glück!

 

Und hier noch einmal die Titel im Überblick

  • Der Ernst des Lebens von Sabine Jjörg und Antje Drescher ist im Thienemann Verlag erschienen und kostet € 12,99. Ins Buch reinschauen
  • BEN. Schule, Schildkröten und weitere Abenteuer von Oliver Scherz gibt es für € 12,99 ebenfalls bei Thienemann. Bei Amazon ansehen
  • Stark in die Schule von Adolf Timm und Klaus Hurrelmann ist bei Beltz erschienen und kostet € 14,95. Hier reinlesen
  • Schülerjahre. Wie Kinder besser lernen von Remo H. Largo und Martin Beglinger ist bei Piper erschienen und kostet € 12,95. Hier ins Buch blicken

Kennt ihr noch Schullektüre für Kinder oder Erwachsene, die empfehlenswert ist? Wir freuen uns auf eure Buchtipps!

 



10 Kommentare

  1. Geposted von Martina, am Antworten

    Hallo,
    ich würde das Buch meiner Schwester schenken, da mein Neffe jetzt Schulkind wird. Uns beiden (also meiner Schwester und mir 🙂 ) hat „Babyjahre“ sehr gut gefallen („Kinderjahre“ kannte ich bisher nicht). Daher denke ich, dass sie sich über „Schülerjahre“ sehr freuen würde.
    viele Grüße
    Martina

  2. Geposted von Vroni, am Antworten

    Da wir auch bald ein Schulkind haben, würden wir uns auch sehr freuen.

  3. Geposted von claudia, am Antworten

    Unser Sohn, gerade eben doch erst in den Kindergarten gekommen, kommt jetzt plötzlich bald in die Schule…verrückt !
    Ich wäre sehr dankbar für dieses Buch.

  4. Geposted von Svenja, am Antworten

    Ich möchte das Buch bitte auch gewinnen!

  5. Geposted von Silvia, am Antworten

    Ich möchte gern ein Exemplar gewinnen, da wir auch bald ein Schulkind haben und Tipps und Anregungen zum besseren Lernen nie verkehrt sein können.

  6. Geposted von Britta, am Antworten

    Ich würde mich sehr über ein Exemplar freuen, man kann sich ja nicht früh genug vorbereiten, gell? Die Zeit fliegt ja bedenklich schnell dahin … Herzlichen Dank außerdem für die nützliche Übersicht!

  7. Geposted von Teresa, am Antworten

    Hallihallo, haben unseren Großen in der ersten Klasse und der zweite geht nächstes Jahr also würden wir uns auch sehr über Lektüre freuen!

  8. Geposted von franziska, am Antworten

    Ein paar Tipps für das erste Schulkind könnten wir auch gut gebrauchen … Vielleicht haben wir ja Glück! Vielen Dank!

  9. Pingback: Wie lernt mein Kind lesen? Und was ist Lernen überhaupt? - Alltag mit Kindern

  10. Pingback: #elternglück - Titelthema in Magazin SCHULE und ihr könnt 3 Hefte gewinnen - Alltag mit Kindern

Kommentar hinterlassen