Fingerspiele und mehr für Kindergartenkinder

Fingerspiele und mehr für Kindergartenkinder

Diesen Herbst ist unser Mittlerer in den Kindergarten gekommen. Dort gefällt ihm nicht nur das Basteln und das Spieleangebot mit den anderen Kinder gut, sondern auch die vielen kleinen Fingerspiele und Lieder, die die Erzieherinnen mit den Kleinen immer wieder einstudieren. Schwierig wird es für uns Eltern dann, wenn wir mitmachen sollen, den Reim und die Bewegungen aber nicht kennen. Wie viel Zeit habe ich schon damit verbracht, aus den Bruchstücken, die unser Mittlerer stolz präsentiert, im WWW nach Fingerspielen und Co. zu suchen?

Unser Tipp für Eltern von Drei- bis Fünfjährigen: Das Kindergartenfingerspielehörbuch

Da unsere beiden Großen für Fingerspiele, Mitmachlieder und Sprüchlein stets zu begeistern sind, haben wir in Das Kindergartenfingerspielehörbuch reingehört und sind begeistert: Hier finden sich nicht nur Fingerspiele und Co. samt Fingerspieleanleitungen im Booklet, sondern eben diese sind darüber hinaus noch zu kleinen Themengruppen wie „Rund um den Körper“, „Mit Fingerspielen durch die Jahreszeiten“, „Schlafrituale“, „Tierische gute Fingerspiele“, „Trostrituale“ und mehr zusammengefasst.

62 Tracks in 10 Themengebieten auf einer CD

Das Kindergartenfingerspielehörbuch von und mit Ingrid Biermann et al. ist im Jumbo-Verlag erschienen und kostet inklusive ausführlichem Booklet bei einer Laufzeit von 70 min etwa 10 €. Eine gute Investition, denn Fingerspiele machen nicht nur Spaß, sondern fördern auch Sprache und Feinmotorik und schaffen durch kleine Rituale Sicherheit im Alltag.

Kommentar hinterlassen