DIY für Kinder: 100 % selbst gemacht

DIY für Kinder: 100 % selbst gemacht

Unsere TOP 5 der DIY-Bücher und Kreativ-Bücher zum Basteln, Gestalten und Nähen mit Kindern! Besonders unser Zweiter bastelt und gestaltet gerne, und das nicht nur im Kindergarten. DIY ist nicht nur Trend, sondern mit Kindern auch eine kreative Auszeit. Daher haben wir euch hier unsere TOP 5 der DIY-Kreativ-Kinder-Bücher zusammengestellt. Die Reihenfolge ist bei der Titelvorstellung beliebig.

TOP1: 80 DIY-Ideen für Kinder und mit Kindern – ein Familienbastelbuch

Mit selber machen: Das Familienbastelbuch gibt es nun auch keine Ausreden mehr, es fehle an Ideen. Hier gibt es über 80 Vorschläge, mit Kinder zusammen zu basteln und zu gestalten. In 8 Kapiteln gibt es Anregungen für unterwegs, draußen und drinnen, zum Spielen und zum Verkleiden. Das Buch ist ein Sammelsurium der besten Projekte aus der Familienzeitschrift NIDO. Daher ist auch alles kinderleicht Schritt für Schritt und mit vielen Fotos erklärt. Die meisten Materialien finden sich ohnehin schon im Haushalt, sodass hier ohne viel Aufwand direkt losgelegt werden kann.

Besonders cool finden wir das Kapitel Papperlapapp: Bastelideen aus Karton, denn Kartons haben wir immer zu viel und ständig Karton-Häuser zu bauen ist ja auch langweilig, dann lieber ein Rennauto oder mit etwas mehr Aufwand einen Flipper und Co. Und mit den ersten Sonnenstrahlen zieht es uns auch wieder mehr nach draußen, sodass wir die Experimente und mehr im Kapitel Auslauf: Raus an die frische Luft toll finden. Unser Jüngster findet die Basteltiere aus der Rubrik  Tierisch: Zoofreunde zum Spielen am spannendsten und unser Ältester möchte unbedingt ein Hampelkind mit seinem Foto. Glücklichereise sind ja bald Ferien und alle haben etwas mehr Zeit!

selber machen: Das Familienbastelbuch wird für Kinder ab 8 Jahren empfohlen, klappt aber bei uns mit jüngeren Kids auch schon prima. Wir finden toll, das man nicht erst irre spezielles Bastelzeugs zusammenkaufen muss, sondern quasi alles schon zu Hause hat und die Kinder auch wirklich mitmachen können. Das Buch ist aus dem Verlagshause Coppenrath und kostet 19,95 €.

TOP 2: Im Retro-Stil kreativ sein mit dem Kreativbuch von Belle & Boo

Das Belle & Boo Kreativbuch. 25 bezaubernde Näh-, Strick- und Bastelprojekte hat es uns insbesondere wegen der tollen Gesaltung angetan. Die Charaktere der englischen Illustratorin Mandy Sutcliffe sind nicht nur herrlich retro, sondern einfach allerliebst, wie sie die vielen Projekte von Seite zu Seite begleiten. Hier gibt es kleine Projekte wie Seife am Stil, Freundschaftsarmbänder, aber auch größere wie eine Patchwork-Betdecke oder gar einen Anleitung für Belles tapsigen Kuschelhasen Boo. Techniken und Schablonen finden sich in einem extra Kapitel. Alle Projekte sind sehr ausführlich beschrieben und illustriert – mit schönen Fotos.Kreativbuch

Das Belle & Boo Kreativbuch. 25 bezaubernde Näh-, Strick- und Bastelprojekte ist bei Edition Michael Fischer (EMF) erschienen und kostet 19,95 €. A propos EMF: Der Verlag bietet eine Vielzahl an originellen Kreativbüchern. Davon werden wir euch nach und nach noch weitere vorstellen!

 

TOP 3: Ein familientaugliches Sachenmacher-Buch – einfach handgemacht

Einfach handgemacht. Über 80 Do-it-yourself-Ideen für kleine und große Hände ist ein Sammelsurium an Kreativ-Ideen Der erste Teil steckt voller einfacher Handarbeitsideen, die von Kindern ausgeführt können (Eltern-Kind-Projekte), der zweite Teil voller Projekte für die Kinder, die Eltern basteln, nähen, kleben etc. Im ersten Teil gibt es Anleitungen für Häkelblumen, Bommelschals, selbst gemachte Notzizbücher und und und. Besonders praktisch für Leute wie mich, die Handarbeiten leider nie gelernt haben. Es gibt Einführungen ins Sticken, zur Handhabung einer Nähmaschine etc. Im zwieten Teil gibt es Luftballon-Pinatas, Kuchenmanschetten, Adventskalender, Zahnfee-Schachteln und vielses mehr zum Inspirieren und Nachmachen.

Einfach handgemacht. Über 80 Do-it-yourself-Ideen für kleine und große Hände empfehlen wir für Schulkinder. Das Buch ist aus dem Verlagshause Coppenrath und kostet 19,95 €.

 

TOP 4: sehen, finden, machen: Das Werkstattbuch für Kinder

Da wir bei vier Kindern Mühe haben, jedes Projekt permanent zu betreuen, sind wir auch froh über Ideen, bei denen die Größeren auch mal weitestgehend alleine klarkommen. Insbesondere, da unser Zweiter auch gerne Sammelt und so allerlei Fundstücke mit nach Hause bringt, schätzen wir den Titel sehen, finden, machen: Das Werkstattbuch für Kinder sehr. Denn hier gibt es auch ein Kapitel „Naturwerkstatt“, Projekte von leicht bis kniffelig in „Papierwerkstatt“ und „Farbwerkstatt“ und Knet- und Matschspaß in der „Modellierwerkstatt“ mit Rezepten für Knete, Pappmaschee, Salzteig und Co. sehen, finden, machen Die „Fadenwerkstatt“ und „Stoffwerkstatt“ erfordert etwas mehr Geschick, sodass unser Dreijähriger hier noch nicht mitmachen kann, aber hier findet sich für Kinder im Schulalter auch noch allerlei.

Dieses Buch bietet für Kinder von 3 bis ca. 13 Jahren Kreativspaß mit unterschiedlichen Materialien und Techniken. Im Buch sind in den 6 „Werkstätten“ insgesamt 77 Projekte mit 66 Technikseiten, auf denen leicht verständlich die Grundtechniken erläutert werden. Toll ist, dass die einfachen Anleitungen zudem viel Platz für eigene Ideen lassen!

sehen, finden, machen: Das Werkstattbuch für Kinder ist im Haupt-Verlag erschienen und kostet 24,90 €.

 

TOP 5: Sachen zum Selbermachen mit einfachen Schritt-für-Schritt-Anleitungen

Tolle Sachen zum Selbermachen hat unsere Großer schon vor längerer Zeit von seiner Patentante bekommen. Das Buch ist nach wie vor unser Favorit, wenn es um schnelle und leicht nachzumachende Bastelideen für kleine Hände geht. Denn hier können bereits die Allerkleinsten mitmachen. Es wird zwar erst ab 5 Jahren emfpohlen, aber unser U3-Kleiner kann auch schon mitmachen: malen, kleben, ausschneiden, stempeln… Auf jeder Doppelseite wird eine Idee zum Basteln und Ausprobieren vorstellt, und zwar mit Grundtechnik und Vorschlägen, wie sich diese variieren und erweitern lässt. So sind alle gefordert, von ganz klein bis Schulkind. Und was wir sehr begrüßen: an braucht in der Regel nur sehr wenige Materialien und eigentlich nie etwas Außergewöhnliches, für da man erst einkaufen muss. So können die Kids einfach selbst durchblättern und sich aussuchen, was sie machen möchten.

Tolle Sachen zum Selbermachen ist aus dem Verlagshause Ravensburg und ist derzeit leider nicht verfügbar.

Noch mehr Bastel-Ideen findet ihr in unseren anderen Beiträgen: Ob mit der Kuh Lieselotte und den lustigen Hühnern ein Memory basteln, oder mit weiteren Basteltipps, die auch Erwachsene noch unterhalten, Bastelideen für Kinder ab 4 Jahren oder Bastelspaß aus Wimmlingen – Inspirationen und Material gibt es genug. Ihr könnt im Suchfeld auch einfach den Begriff „Basteln“ eingeben, dann sehr ihr alle Bastel-Beiträge im Überblick.

 

Kommentar hinterlassen